EDV Beratung & Kommunikation Peter Schütz | Mobile DECT

EDV Beratung & Kommunikation Peter Schütz | Clever und kostengünstig telefonieren in MünchenEDV Beratung & Kommunikation Peter Schütz | Clever und kostengünstig telefonieren in München
 | Anfahrt | Kontakt | Impressum | Datenschutz | 
HomeUnsere LeistungenTelekommunikationNetzwerkeMobile DECTSoftwareInternetTelefonanlagenPartner

Online Meeting mit TeamViewer

Suchen

Mobile DECT

Professionelle DECT-Systeme
Home-DECT-Systeme

Damit Sie keinen Anruf mehr verpassen, gerade dann, wenn Sie einmal kurz Ihren Arbeitsplatz verlassen:

Professionelle DECT-Systeme

Wie viel unnötige Zeit, Kosten und Energie verschwenden Sie damit, vergebliche Anrufer zurückzurufen. Mit einem professionellen DECT-System hört dieses Problem auf zu existieren. Schnurlose Telefonsysteme gelten als innovative Investition und Ihre Kunden und Geschäftspartner freuen sich über Ihre Erreichbarkeit. Vergebliche Anrufe Ihrer Kunden gibt es nicht mehr, das erhöht Ihren Umsatz und bringt Effizienz in Ihre Arbeit. Fühlen Sie sich nicht mehr an den Arbeitsplatz gefesselt, geniessen Sie die Freiheit:



DECT-Systeme Z-500 / Z-1500 / 600 IP / 1500 IP

Das System Z-500 ist die perfekte Lösung für Architekturbüros, Autohändler, Arztpraxen, Gärtnereien, Kanzleien, Baumärkte, Druckereien sowie alle anderen Vielbeschäftigten ……………….

Es ist das ideale System für mittelgroße Anwendungen mit bis zu acht durchwahlfähigen analogen Teilnehmern und bis zu sieben Funkzellen. Das System kann Ihre gesamte Betriebsfläche abdecken – innen wie außen – bis zu einer Fläche von 20.000 qm.

1-8 Mobilteile, bis zu 6 gleichzeitige Gespräche, Anschaltung von bis zu 6 Repeatern (Kaskadierung bis zu 3 Repeater nacheinander)


Das System Z-1500 ( DECT/ GAP ) ist ein modular aufgebautes DECT System, das an jede bestehende oder neue Telefonnebenstellenanlage, mit dem Komfort des kleinstmöglichen Installationsaufwandes angeschlossen werden kann.

Es ist für mittlere bis mittelgroße Unternehmen konzipiert worden. Maximal können 250 Handsets (Funktelefone) und 32 Basisstationen betrieben werden. Der Sende- und Empfangsbereich kann durch den Einsatz von Repeater erweitert werden. Im Bereich einer Basisstation (Funkzelle) können bis zu 4 Gespräche gleichzeitig geführt werden.

Manchmal braucht man Erreichbarkeit an Orten, wohin kein Kabel führt – z.B. bei großen Freiflächen oder das Gebäude auf der anderen Straßenseite. In solchen und ähnlichen Fällen ist der Repeater des Z-1500 die ideale Lösung ohne Kabelanbindung.

Das System Z-1500 besteht aus folgenden Elementgruppen:
Der WMS ( Wireless Mobility Server ) – als "HERZ" des Systems Z-1500 - der alle Funktionen steuert. Für den WMS stehen drei technisch unterschiedliche Interfaces zur Verfügung: Analog Interfaces für die Anschaltung an alle TK Systeme für bis zu 128 mobile Teilnehmer, digitale Interfaces für die Verknüpfung per S2M an diverse TK Systeme und bis zu 250 mobilen Teilnehmer je System und als Neuheit die IP Interfaces zur VoIP Anschaltung an z.B. Cisco Call Manager für bis zu 700 Nutzer – je System.

Die Basisstationen oder Repeater. Bis zu 32 drahtgebundene Basisstationen und bis zu 96 Repeater sind an das System adaptierbar. Die drahtgebundenen Basisstationen verfügen über je vier simultane Gesprächskanäle plus zwei Datenkanäle. Die Verbindung zum Systemprozessor erfolgt lediglich über eine DA bis max. 2000m Leitungslänge – eine separate Stromversorgung der Basisstationen ist nicht erforderlich. Die drahtlosen Repeater erweitern konsequent den Empfangsbereich.

Durch das System 600 IP bekommen Unternehmen und Organisationen die zukunftsweisenden Vorteile von IP-Telefonie im Bereich mobiler DECT-Lösungen:
Kostenreduzierung, Flexibilität und Produktivitätssteigerung.

Das Kirk System 600 IP ist die perfekte, mobile Lösung für kleinere und mittlere Unternehmen, die bereits IP-Telefonie einsetzen. Es ist uneingeschränkt kompatibel zu Cisco Voice Control-Komponenten, wie Cisco Call-Manager, Cisco Call Manager Express und weiteren auf H.323 basierenden IP-Telefonie-Lösungen.

Am System 600 IP können sich bis zu 12 mobile DECT-Handsets (Mobilteile) anmelden und es sind 6 gleichzeitige Gespräche möglich. Durch den Einsatz von Repeatern (Kaskadierung bis zu 3 Repeater nacheinander) kann ein weit reichendes Areal abgedeckt werden.

Das System 1500 IP ist für mittlere und mittelgroße Unternehmen konzipiert, die bereits IP-Telefonie einsetzen. Durch den modularen Aufbau und dem Wireless Mobility Server kann eine Vielzahl von Basisstationen und Repeater zu einer umfassenden DECT/GAP-Lösung aufgebaut werden, die Ihre IP-Telefonie um eine Wireless Voice Solution erweitert. Das System 1500 IP zeichnet sich durch eine hervorragende und stabile Sprachqualität aus, nahtlose Übergänge zwischen den Basisstationen und die Gespräche können nicht abgehört werden.

Zwei Systeme 1500 IP können per Linkpaket vernetzt werden. Damit sind bis zu 32 Basisstationen, 96 Repeater und bis zu 700 mobile Handsets im System einsetzbar.

Die Mobilteile (Handsets). Enorm leistungsfähig und stabil. Diverse kompatible Modelle, konzipiert für die jeweilige kundenspezifische Anwendung stehen zur Verfügung. Darunter auch zertifizierte explosionsgeschützte Mobilteile, alle im unverwechselbarem, klassischen KIRK Design mit klarer benutzerfreundlicher Bedienung.
Die Mobilteile können auf bis zu 10 Kirk-Systemen angemeldet werden und loggen sich vollautomatisch aus und ein.

MSF-Funktion („SMS“) – dadurch wird es möglich, Alarme und andere Meldungen an die Handsets zu senden, sowie Nachrichten von Handset zu Handset.

Alarm- & Meldesystem DISYS FMB 3050 mit "Platinum" Software

Der digitale Systemprozessor (DISYS) FMB 3050 ist eine intelligente und vielschichtig nutzbare Systemkomponente. Mittels der integrierten "Platinum" Software erfolgt einerseits eine komplette Selbstüberwachung des Nachgeschalteten KIRK-DECT-Systems und gleichzeitig sind angeschaltete Alarme, Meldungen oder Kopplungen zu intelligenten Fremdsystemen realisierbar. Die einzelnen Features sind miteinander kombinierbar. Interfaces zu allen Schwesternrufsystemen sind verfügbar.

Bei „Wireless Voice and Data Solutions“ zählen KIRK-Lösungen zu den Besten im Bereich der drahtlosen Kommunikation, basierend auf dem gebührenfreien und weltweit einsetzbaren DECT-Standard. Einzigartige Sprachqualität, Effizienz und kurzfristige Amortisationszeiten sind nur einige der vielen Vorteile der KIRK Wireless Voice und Data Solutions.

Geniessen Sie die Freiheit mit ISDN-Niveau mobil zu telefonieren – wir zeigen Ihnen die
perfekte mobile Lösung für Ihre Ansprüche.

Beratung und Kontakt: Kontakt-Formular oder 089 / 33 98 10 10

Home-DECT-Systeme

Sie suchen ein mobiles Home-Mobiltelefon, das sich durch Qualität und Design auszeichnet:

Siemens Gigaset DECT-Telefone

Heute gilt Gigaset von Siemens als Inbegriff für das Schnurlostelefon in Deutschland für Zuhause und im Büro (Marktanteil der DECT-Telefone ca. 70 % im Jahre 2003).
Vor 11 Jahren stellte Siemens das erste schnurlose Telefon mit digitaler Übertragungstechnik DECT vor: Gigaset 951. Es bot als Innovation erhöhte Abhörsicherheit sowie die interne Sprechverbindung zwischen Mobilteilen und garantierte ein Höchstmaß an Flexibilität und Sprachqualität.

2004: Erstes DECT – Festnetztelefon mit digitaler Kamera: Gigaset SL740

Die neueste Innovation im DECT-Telefon-Markt: der Anrufer erscheint per Picture-Clip auf dem Display, die Kamera ist intuitiv einfach zu bedienen, ebenso das Versenden der Bilder. MMS-Provider werden ihren Teil dazu beitragen, das Thema Multimedia-Messaging-Service im Festnetz zu etablieren.

Weltneuheit 1: Die integrierte Kamera. Im Handumdrehen lassen sich Fotos in zwei Qulitätsstufen erstellen. Zum eigenen Vergnügen oder um anderen eine Freude zu machen

Weltneuheit 2: Bilder und mehr verschicken und empfangen. Ganz einfach als MMS im Festnetz. MMS bedeutet „Macht Mehr Spass“ (Multimedia Messaging Service) und wird jetzt auch im Festnetz schnell für wachsendes Vergnügen sorgen. Mit einfach zu bedienendem MMS-Manager für Bilder, Animationen und Töne.

Weltneuheit 3: Dem Anrufer ins Auge sehen. Picture CLIP heißt diese angenehme Funktion und ermöglicht dem Besitzer, allen Telefonbucheinträgen jeweils ein Bild zuzuordnen. So erkennt man Anrufer, noch bevor man das Gespräch entgegennimmt.

Übrigens: Die Kamera, die MMS- und die Picture CLIP-Funktion befinden sich im Mobilteil und nicht in der Basisstation. Wenn Sie bereits ein oder mehrere Telefone mit Komfort-SMS (ausgenommen Gigaset C353 und Gigaset E150) besitzen, dann können Sie Ihre Anlage ganz leicht mit einem Handset Gigaset SL74 erweitern. Sie müssen dabei auf kein Feature verzichten !

Die neuen Gigasets mit integrierter Kamera sind ab Ende Mai 2004 für den analogen und ISDN-Anschluß bei uns lieferbar:

Gigaset SL740 – Gigaset SLX740 ISDN – Gigaset SL74 (Mobilteil mit Ladeschale)

Wir haben immer das passende Cordless Produkt für Sie aus der Gigaset-Familie:

Analoge Modelle:
A100 / A110 / A110 duo
A200 / A200 duo /A250 mit Anrufbeantworter
A340 (ab 05.2004) / A340 Duo ( ab 06.2004) / A345 mit Anrufbeantworter (ab 07.2004)
CL 100
C100 / C1 / C150 mit Anrufbeantworter
C200 / C200 duo / C2 / C250 mit Anrufbeantworter
S100 / S1 / S150 mit Anrufbeantworter
SL100 / SL1 / SL150 mit Anrufbeantworter (auch in der Trendfarbe „weiss-metallic“ )
IL Telefono Alessi (Designer: Stefano Giovannoni Alessi)

Modelle ohne Anrufbeantworter
Modelle mit Anrufbeantworter
Ergänzungs-Mobilteile

ISDN-Modelle:
CX100 isdn / CX150 isdn mit Anrufbeantworter
CX100 isdn duo (incl. 2. Mobilteil C1 in Espresso)
SX100 isdn
SX253 isdn / SX353 isdn
SX205 (nur Basisstation) / SX255 isdn (nur Basisstation mit Anrufbeantworter)
ISDN-USB-Adapter DECT

Siemens

SX550i dsl/cable (Kombination aus schnurlos ISDN-DECT und Wireless LAN mit DSL)
SE505 dsl/cable Wireless Router für DSL (Wirless LAN nach Standard IEEE802.11g mit 54 Mbit/s, kompatibel auch zu IEEE802.11b, 4 Ethernet Ports mit 10/100 Mbit/s
USB Adapter 54 (USB-Adapter für PC und Notebook mit Wireless LAN nach Standard IEEE802.11g
PC Card 54 (PCMCIA-Karte für Notebook mit Wirless LAN nach Standard IEEE802.11g)
PCI Card 54 (für PC mit Wirless LAN nach Standard IEEE802.11g)
WLAN Repeater (Reichweitenverlängerer im WLAN, Access Point , Ethernet Converter für Wirless LAN nach Standard IEEE802.11g )

Siemens

Ältere Modelle:
4110 isdn Comfort / 4110 isdn duo / 4115 isdn Comfort mit Anrufbeantworter /
4135 isdn (ISDN-Koomfort-Telefon mit Anrufbeantworter als Basisstation für alle Gigaset-Modelle)
4170 isdn / 4170 isdn Comfort / 4170 isdn Data
4175 isdn Comfort
M101 data / M105 data (DECT-Datenbox V.24/USB für die schnurlose Verbindung zu 4170 und 4175 isdn

Beratung und Kontakt: Kontakt-Formular oder 089 / 33 98 10 10

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.